smart | Webentwicklung
Alles rund um HTML5, PHP, WordPress & Co.

WordPress: JavaScript-Dateien richtig einbinden

21. Oktober 2013
Stephan
WordPress: JavaScript-Dateien richtig einbinden

Vor einigen Wochen hatte Sylvi bei der Umsetzung ihrer manuellen „Back to Top-Button“-Lösung ein Problem mit dem Einbinden einer JavaScript-Datei in ihren WordPress-Blog. Als Wordkaround hat sie die Datei einfach in ihrer footer.php ihres Themes eingebunden.

Der bessere und auch von WordPress empfohlene Weg ist aber die Einbindung von JavaScript-Dateien über die dafür vorgesehene Funktion wp_enqueue_script.

In diesem Artikel zeige ich euch nun, wie ihr diese Funktion einsetzen könnt.

Weiterlesen

Kategorie: WordPress

Blog-Statistik – September 2013

6. Oktober 2013
Stephan
Blog-Information

Etwas verspätet möchte ich euch in diesem Artikel die aktuellen Zahlen für Smart-Webentwicklung für den vergangenen Monat September präsentieren.

Das Positive vorweg: Zum einen habe ich im September meine Anzahl an veröffentlichten Artikel wieder steigern können. Zum anderen konnte ich, vielleicht auch gerade wegen der gesteigerten Artikelanzahl, mit 3.306 Besuchen wieder einen leichten Anstieg bei den Besuchszahlen verzeichnen.

Weiterlesen

Kategorie: Blog-Info

Einführung in die HTML5 Application Cache API

22. September 2013
Stephan
Einführung in die HTML5 Application Cache API

Eine Möglichkeit statische Ressourcen, wie z.B. HTML-, CSS-, JavaScript-, & Grafikdateien, im Webbrowser zu Cachen, ist das bekannte Browser-Caching.

Insbesondere für Webapplikationen bietet HTML5 hierfür aber auch eine Alternative an und zwar in Form der Application Cache API und dem dazugehörigen Application Cache des Webbrowsers.

Wie ihr die HTML5 Application Cache API einsetzt und welche Vor- und Nachteile die API hat, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Weiterlesen

Kategorie: CSS & (X)HTML5

Einführung in die HTML5 Web Worker API

15. September 2013
Stephan
Einführung in die HTML5 Web Worker API

Eine HTML5 Technologie, die ich als Webentwickler absolut genial finde, ist die HTML5 Web Worker API.

Bisher war es so, dass JavaScript im Webbrowser immer nur in einem Thread, dem sogenannten Haupthread bzw. UI-Thread, ausgeführt werden konnte. Das hat den Nachteil, dass rechenintensive und zeitaufwendige Aufgaben die Benutzeroberfläche des Webbrowsers blockieren können und Nutzer ggf. auf die fertige Abarbeitung warten müssen.

Mit der HTML5 Web Worker API besteht nun die Möglichkeit weitere Threads zu erzeugen und solche Aufgaben in Hintergrundprozesse auszulagern. Dadurch ist natives Multithreading im Webbrowser möglich, wodurch wir die Bearbeitung von Aufgaben nicht nur auslagern sondern auch parallelisieren können.

Wenn ihr mehr über die HTML5 Web Worker API erfahren wollt, dann empfehle ich euch diesen Artikel durchzulesen.

Weiterlesen

Kategorie: CSS & (X)HTML5

WordPress: Anzahl Kommentare aller Artikel pro Autor

10. September 2013
Stephan
WordPress: Anzahl der Kommentare aller Artikel eines Autors anzeigen (ohne Plugin)

Vor kurzem hatte ich beschrieben, wie ihr in WordPress die Anzahl der Kommentare pro Kategorie ermitteln und z.B. in eurer Sidebar anzeigen lassen könnt.

Analog dazu ist es auch möglich, pro Autor die Anzahl der Kommentare auf die jeweils veröffentlichten Artikel zu zählen und anzeigen zu lassen.

Insbesondere für WordPress-Blogs mit vielen Autoren, seien es nun Stamm- oder Gastautoren, kann das für Statistik-Liebhaber recht interessant sein. Ihr könnt so feststellen, welcher Autor mit seinen Artikeln eure Besucher am meisten zum Kommentieren anregt.

In diesem Artikel erfahrt ihr, wie ihr das Ganze mit einem einfachen Code-Schnipsel ohne Einsatz eines Plugins umsetzen könnt.

Weiterlesen

Kategorie: WordPress