smart | Webentwicklung
Alles rund um HTML5, PHP, WordPress & Co.

Monats-Archiv: April 2013

Online- bzw. Offline-Status des Browsers erkennen – 2. Ansatz

24. April 2013
Stephan
Online- bzw. Offline-Status des Webbrowsers erkennen

Vor einiger Zeit hatte ich euch bereits gezeigt, wie ihr mittels der Eigenschaft window.navigator.onLine den Online- bzw. Offline-Status des Browsers erkennen könnt. Dabei wurde deutlich, dass die Eigenschaft nicht sehr verlässlich ist und nicht unbedingt den korrekten Verbindungsstatus zurückgibt.

Aus diesem Grund zeige ich heute, wie ihr mittels AJAX & Polling feststellen könnt, ob der Browser Online oder Offline ist.

Weiterlesen

AJAX: Datei-Upload mit XHR2 und FormData

17. April 2013
Stephan
AJAX: Datei-Upload mit XHR2 und FormData

In der Vergangenheit war der Upload von Dateien mittels AJAX, konkreter gesagt mit XMLHttpRequest Level 1, immer recht mühselig. Deswegen wurden hierfür oft irgendwelche versteckten iFrame-Hacks und Plugins verwendet.

Mit XHR2 bzw. XMLHttpRequest Level 2 und der neuen FormData-Klasse gibt es nun jedoch eine sehr einfache Möglichkeit Dateien bzw. generell ganze Formulare inklusive Dateien zum Server hochzuladen.

In diesem Artikel zeige ich euch ein simples Beispiel für einen AJAX-basierten Datei-Upload mittels XHR2 und FormData.

Weiterlesen

node.js: SPDY-Server unter Windows einrichten

11. April 2013
Stephan
node.js: SPDY-Server unter Windows einrichten

Da ich die Entwicklung im Bereich SPDY sehr interessant finde, habe ich gestern mal testweise versucht einen SPDY-Server lokal unter Windows zum Laufen zu bekommen.

Eigentlich wollte ich als Webserver Apache nutzen, aber das entsprechende Modul mod_spdy ist für Windows derzeit nicht verfügbar.

Also habe ich mal geschaut, was es denn für Alternativen gibt und bin dann auf nginx und node.js gestoßen. Weder mit nginx noch mit node.js habe ich bisher viel gearbeitet. Entschieden habe ich mich letztendlich für letzteres, weil ich node.js sowieso schon wegen CoffeeScript installiert hatte.

Bei SPDY handelt es sich vereinfacht betrachtet um ein von Google entwickeltes Protokoll, dass das Hauptziel verfolgt, die Nachteile von HTTP anzugehen und die Ladezeit von Websites zu beschleunigen.

Weiterlesen

WordPress: Individuelle 404-Fehlerseite erstellen

8. April 2013
Stephan
WordPress: Individuelle 404-Seite erstellen

Fehler können immer mal passieren, aber nichts ist schlimmer als den Besuchern eures Blogs Fehlerseiten der Art „Error 404: file not found“ zu präsentieren. Eine nichtssagende Fehlerseite hinterlässt keinen guten Eindruck und führt nicht selten dazu, dass die Besucher den Blog direkt wieder verlassen.

Viel besser wäre es doch, wenn die Fehlerseite benutzerfreundlich ist und hilft den Besuchern das zu finden, wonach sie eigentlich gesucht haben.

In diesem Artikel zeige ich euch, wie ihr für euren WordPress-Blog eine individuelle 404-Fehlerseite erstellen könnt.

Weiterlesen

Kategorie: WordPress

Online- bzw. Offline-Status des Browsers erkennen – 1. Ansatz

4. April 2013
Stephan
Online- bzw. Offline-Status des Webbrowsers erkennen

Im Rahmen von HTML5 wurden einige Neuerungen vorgestellt und eingeführt, die es ermöglichen offline-fähige Webapplikationen zu erstellen. Zu diesen Neuerungen zählen vorwiegend der Application Cache und die verschiedenen Möglichkeiten zum Speichern von Daten auf Clientseite mittels der WebStorage API, IndexedDB API und der File API.

Interessant hierbei ist nun, wie man eigentlich feststellen kann, ob der Webbrowser online oder offline ist. Es wäre z.B. wünschenwert, dass beim Wechsel vom Offline- in den Online-Betrieb die client- und serverseitig gespeicherten Daten automatisch synchronisiert werden.

Eine Möglichkeit den Online- bzw. Offline-Status des Webbrowsers zu erkennen, ist es die Eigenschaft window.navigator.onLine zu verwenden. Zusätzlich gibt es noch zwei Events mit denen der jeweilige Status erkannt werden kann.

Weiterlesen