smart | Webentwicklung
Alles rund um HTML5, PHP, WordPress & Co.

Feedburner-Statistiken in Piwik anzeigen

6. Juni 2012
Stephan
Piwik - Webanalyse

Für diejenigen von euch, die alle Statistiken zu ihrem Blog bzw. ihrer Website gerne alle auf einen Blick einsehen möchten, zeige ich euch in diesem Artikel, wie ihr eure RSS-Feed-Statistiken von Feedburner in Piwik anzeigen lassen könnt.

Hierfür stellt Piwik bereits ein Plugin zu Verfügung und Feedburner eine API für externe Zugriffe, wodurch die Einbindung der Feedburner-Statistiken in Piwik keine große Hürde darstellt.

Feedburner-API aktivieren

Als erstes müssen wir die sogenannte „Awareness API“ von Feedburner aktivieren. Dazu müssen wir im Feedburner Dashboard als erstes auf den Tab „Publicize“ und dann im linken Menü auf „Awareness API“ klicken.

Anschließend klicken wir noch auf „Aktivate“ und schon können wir mittels Piwik auf unsere Feedburner-Statistiken zugreifen.

Feedburner Awareness-API aktivieren

Piwik Plugin einrichten

Als erstes müssen wir das Feedburner-Plugin aktivieren, falls dieses noch deaktiviert ist. Dazu gehen wir im Dashboard von Piwik auf „Einstellungen“ und klicken dann auf den Tab „Plugins“. Hier aktivieren wir nun das Plugin „ExampleFeedburner“.

Piwik - Feedburner-Plugin aktivieren

Anschließend wechseln wir wieder auf unsere Dashboard-Übersicht und klicken auf den Select-Button „Widgets & Dashboard“ und wählen über den Menüpunkt „Example Widgets“ unser Plugin „Feedburner Statistics“ aus.

Piwik - Feedburner-Plugin anzeigen

Zu guter Letzt müssen wir nur noch unseren Feedburner-Namen unseres Feeds angeben und schon werden unsere RSS-Feed-Statistiken angezeigt.

Piwik - Feedburner-Statistiken

(Ja, meine Statisken sehen noch nicht so toll aus :P.)

Fazit

Durch die Einbindung der Feedburner-Statistiken in Piwik haben wir nun alle Statistiken auf einen Blick und brauchen nicht mehr zwischen unserem Feedburner und Piwik Browser-Tab wechseln :).

Nutzt ihr auch schon das Feedburner-Plugin für Piwik?

Kommentare  
0 Kommentare vorhanden
0 Trackbacks/Pingbacks vorhanden
Du bist herzlich eingeladen auch ein Kommentar zu hinterlassen!
Kommentar schreiben

Vielen Dank für dein Kommentar!